Preise

 

„Nemez“

       Int. Filmtage Hof 2012, Eastman Förderpreis; Bayerischer Filmpreis 2012 VGF-Nachwuchsproduzentenpreis

„Oceanul mare“

        3Sat-Dokumentarfilmpreis für den besten deutschen Dokumentarfilm, Duisburg 2009

 

„Alle Anderen“

        59. Berlinale — 2 silberne Bären: - Grosser Preis der Jury und beste Darstellerin

       Birgit Minichmayr; 3 Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2010

 

„Polar“

        „Winterthur int. Kurzfilmtage“ – 2008 – Bester Schweizer Kurzfilm

 

     Deutscher Kamerapreis 2009

    Deutscher Kurzfilmpreis in Gold 2009

 „fallen“

     „Diagonale“ – Graz/Österreich 2oo7 - aac-Preis für Kameraarbeit

     Schwerin – Filmkunstfestival 2oo7 - Bester Film

„Il Palazzo“

     Arte Dokumentarfilmpreis für den besten deutschen Dokumentarfilm 2006

„Sehnsucht“

    Buenos Aires 2oo6 - Spezialpreis der Jury

„Struggle“

    „Diagonale“ – Graz/Österreich 2004 - aac-Preis für Kameraarbeit

 „Mein Stern“

    FIRST STEPS Award 2001 (mittellanger Spielfilm)

    Torino International Film Festival 2001 - Bester Film

    Grimme-Preis 2002: nominiert in der Sektion "Fiktion & Unterhaltung"

„Platzangst“

    DGB-Filmpreis 2002

 

Internationale Film Festivals

 

„Western“

       Cannes 2017, Sélection Officelle – Un Certain Regard

„Continuity“

       dOCUMENTA (13) Kassel 2012

„Unter dir die Stadt“

       Cannes 2010, Sélection Officelle – Un Certain Regard

„alle anderen“

       Berlinale 2009 – Wettbewerb

„Polar“

       Winterthur int. Kurzfilmtage – 2008

       Berlinale 2009 – Perspektive Deutsches Kino

„Gegenüber“

    Cannes 2007 - "Quinzaine des Réalisateurs" - Caméra d'Or

„Fallen“

       Venedig 2006 - Wettbewerb, ...

„Sehnsucht“

       Berlinale 2006 – Wettbewerb, ...

„Falscher Bekenner“

    Cannes 2005, Sélection Officelle – Un Certain Regard, ...

„Struggle“

    Cannes 2oo3, Sélection Officelle – Un Certain Regard, ...

„Mein Stern“

Berlinale 2001 — Perspektive, ...

Filmografie / Preise / Festivals

Bernhard Keller / Biografie

 

Geboren 1967 in Greifswald.

1983 - Ausbildung als Orthopädietechniker

1991 - Schauspielausbildung vorzeitig beendet

1994 - Studium im Fachbereich Film- und Fernsehkamera an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg

 

2010 - Geburt unseres Sohnes Pepe Yari

Filme als DoP (Auswahl)

 

 

 

 

 

Blutsschwestern (AT)

2017

Regie: Felix Hassenfratz

Ca. 110 min

 

Kinospielfilm (abgedreht)

Tatort—Der Fall Holdt (AT)

2016

Regie: AnneZohra Berrached

90 min

 

TV– Film Reihe (in Postprod.)

Frau Temme such das Glück

2016

Regie: Fabian Möhrke

6x 48 min

 

TV– Serie

Western

2015/17

Regie: Valeska Grisebach

121 min

 

Kinospielfilm

Marija

2015/16

Regie: Michael Koch

100 min

 

Kinospielfilm

Uns geht es gut

2014/15

Regie: Henri Steinmetz

93 min

 

Kinospielfilm

Happy Hour

2014

Regie: Franz Müller

95 min

 

Kinofilm

Bella Block - Angeklagt

2013

Regie: Julian R. Pölsler

90 min

 

TV - Film (Reihe)

Tatort - Mord auf Langeoog

2013

Regie: Stefan Kornatz

90 min

 

TV - Film (Reihe)

Habib Rhapsody

2012

Regie: Michael Baumann

92 min

 

Kinospielfilm

Continuity

2012

Regie: Omer Fast

40 min

 

Videokunstfilm

Nemez

2011

Regie: Stanislav Güntner

92 min

 

Kinospielfilm

In den besten Jahren

2011

Regie: Hartmut Schoen

90 min

 

Fernsehfilm

Unten Mitte Kinn

2010

Regie: Nicolas Wackerbarth

90 min

 

Spielfilm

Unter dir die Stadt

2010

Regie: Ch. Hochhäusler

110 min

 

Kinospielfilm

Glückliche Fügung

2009

Regie: Isabelle Stever

90 min

 

Kinospielfilm

Ozeanul mare

2009

Regie: Katharina Copony

80 min

 

Dokumentarfilm

Deutschl. 09 - Séance

2009

Regie: Ch. Hochhäusler

8 min

 

Kurzfilm

Polar

2008

Regie: Michael Koch

29 min

 

Kurzfilm

Alle Anderen

2008

Regie: Maren Ade

115 min

 

Kinospielfilm

Narben

2007

Regie: Valeska Grisebach

120 min

 

Videoinstallation

Gegenüber

2007

Regie: Jan Bonny

90 min

 

Kinospielfilm

Il Palazzo

2006

Regie: Katharina Copony

45 min.

 

Dokumentarfilm

Fallen

2006

Regie: Barbara Albert

91 min.

 

Kinospielfilm

Sehnsucht

2006

Regie: Valeska Grisebach

88 min.

 

Kinospielfilm

Falscher Bekenner

2005

Regie: Ch. Hochhäusler

93 min.

 

Kinospielfilm

Kanegra

20O4

Regie: Katharina Copony

59 min.

 

Dokumentarfilm

Struggle

2003

Regie: Ruth Mader

80 min.

 

Kinospielfilm

Platzangst

2002

Regie: René Zeuner

60 min.

 

Kinospielfilm

Lärm in Perm

2001

Regie: Bernhard Keller

60 min.

 

Dokumentarfilm

Mein Stern

2000

Regie: Valeska Grisebach

60 min.

 

Kinospielfilm

Drei Runden

1999

Regie: Sabine König

15 min.

 

TV-Dokumentation NDR

Jezarkas lebt am Vogelpfad

1996

Regie: Axel Kalhorn

15 min.

 

Dokumentarfilm HFF

Lekarz Lalek

1995

Regie: Stanislaw Mucha

15 min.

 

Dokumentarfilm HFF

(Stand Mai 2017)